Benefiz-Katzenkriminacht – 28.06.2022, 20:00 Uhr

Foto Jessica Kremser: Sandra Allekotte (c) / Foto Sabine Thomas: Krimifestival München (c)

Alles für die Katz!
Böse Geschichten für einen guten Zweck

Im Rahmen des Krimifestival München & Fünfseenland veranstaltet der Kulturverein Herrsching am 28. Juni 2022 um 20 Uhr im idyllischen Herrschinger Kurparkschlösschen am Ufer des Ammersees eine Benefiz-Katzenkriminacht mit Tombola zugunsten des Vereins Katzentatzen e.V., der sich hier in der Region um ukrainische Flüchtlingskatzen kümmert.

Die preisgekrönten Autorinnen Jessica Kremser (zweimal nominiert für den Deutschen Katzenkrimipreis) und Sabine Thomas lesen aus ihren Katzenkrimis, musikalisch begleitet mit “Katzenmusik” von Gitarrist und Komponist Stanislaus Galun. Moderiert wird die Katzenkriminacht von Tierarzt Dr. Ulrich von Weidenbach. Bürgermeister Christian Schiller hat die Schirmherrschaft der Benefiz-Veranstaltung übernommen.
Alle Mitwirkenden sind große Katzenliebhaber und hoffen, dass an diesem Abend ganz viele “Mäuse” zusammenkommen!

Die Autorinnen

Jessica Kremser wurde in Traunstein ge­boren und wuchs am Chiemsee auf, wo auch ihre Romane angesiedelt sind. Sie studierte englische und italienische Literatur sowie Theaterwissenschaften in München und schreibt als Redakteurin u.a. für Tierzeitschriften wie “Geliebte Katze”. Für ihre “Frau-Maier”-Krimiserie wurde sie zweimal für den Deutschen Katzenkrimipreis nominiert. Unter dem Pseudonym Laura Fiore hat sie soeben den ersten Band ihrer neuen Toskana-Krimi-Serie veröffentlicht. Die Autorin lebt in München.

Sabine Thomas wurde bekannt als TV-Moderatorin von Musik- und Jugendmagazin-sendungen. Sie hat einen preisgekrönten Roman sowie zahlreiche Kurzkrimis veröffentlicht, ist Herausgeberin von Krimi-Anthologien (“Tatort Ammersee”, “Tod am Starnberger See”, “Agatha-Christie-Kurzkrimipreis”) und schrieb Texte für Bildbände über Pop- und Rockstars sowie Drehbücher für eine ARD-Kinderkrimiserie. Sie lebt am Ammersee.

Im Eintrittspreis von 20 EUR sind eine leckere Maus für Naschkatzen und ein Tombola-Los inbegriffen. 

Eintritt 20 €

Die Veranstaltung ist Ausverkauft