Die Hoflieferanten – Sonntag, 29.05.2022, 17:00 Uhr

Gesang und Geschichten über Mond, Liebe, Mord und Alkohol

Die Hinter-Hoflieferanten knüpfen an eine Tradition um die Jahrhundertwende an, als arme Musikanten versuchten, ein wenig Freude in die triste Welt der großstädtischen Hinterhöfe zu bringen.

Mit Megaphon und singender Säge, Geige, Banjo und Akkordeon lassen die Hinter-Hoflieferanten dieses Milieu wieder aufleben:

Geschichte und Geschichten aus der Zeit von 1890 – 1930, verpackt in schaurig­schöne Balladen von Mord, Liebe und dem Mond, alte Schlager, deren Verse auch heute noch verblüffend aktuell sind…

Susanne Brantl

Zur Seite stehen ihr

Ludwig Hahn

Julian Schwarz

Norbert Bürger

singt, erzählt und  sägt.

 

Geige

Akkordeon

Banjo/ Gitarre

Foto: © Privat

Eintritt 15 €

Kartenreservierung

Reservierte Eintrittskarten sind 15 min vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abzuholen. Bei allen Veranstaltungen ist freie Platzwahl

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!