Ensemble De Profundis – Sonntag, 02.02.20, 17 Uhr

Konzert

Originale Kammermusik für Barockviola, Barockvioloncell und Wiener Terzquart-Violon

Günter Holzhausen - Kontrabass
Felix Stross - Violoncello
Veronika Stross - Viola

Speziell die Wiener scheinen eine Vorliebe für tiefere Instrumente
zu pflegen, was sich in einem durchaus ansehnlichen Repertoire widerspiegelt. Dank des dunklen und samtenen Timbres von Bratsche, Cello und Kontrabass ertönt nichts Grelles, sondern Stimmungsvolles
ohne auf das virtuose Element zu verzichten. Eine Auswahl mit Werken der Gebrüder Albrechtsberger, Dittersdorf, Hofmann und Michael Haydn werden auf Originalinstrumenten bzw. deren Kopien zu Gehör
gebracht.

Foto: F. Stross

  • vlnr:
  • Dr. G. Holzhausen
  • V. Stross
  • F. Stross

Eintritt frei, Spenden erwünscht