Leila Morgenstern – 21.01.22 18 Uhr

Ausstellung

Vernissage: Freitag, 21.01. 18 Uhr Finissage: Sonntag, 30.01. 18 Uhr

Die junge Inninger Künstlerin Leila Morgenstern versteht es, in reduzierter Farbigkeit mit wenigen Pinselstrichen abstrakte Inhalte darzustellen.
Die weißen und schwarzen Linien fließen wie Arabesken über den
monochromatischen Hintergrund und fangen die Bewegung des menschlichen
Körpers mit großer Intensität ein.

Geöffnet:
Samstag und Sonntag 22./23.01.22 11:00 bis 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag 29./30.01.22 11:00 bis 17:00 Uhr

Finissage:
Sonntag 30.01.22 18:00 Uhr mit der Münchner Band Embryo

Eintritt frei

Bitte beachten Sie, dass wir vor Eintritt die Corona-Regeln kontrollieren müssen
(2G+ oder 3G – Boosterimpfung)