Sonntag, 31.01.21, 18 Uhr

Jakob Mühleisen

Vorstellung der neuen CD des Herrschinger Singer/Songwriters

“An Island in Argentina”

Mit seinem Indie-Folk trifft der 19-Jährige Songwriter genau den Nerv der Zeit. In seinem zweiten Album „AN ISLAND IN ARGENTINA“ beschreibt der Singer-Songwriter Jakob Mühleisen sein Jahr 2019. Mit der ersten Stufe der Liebe, über einen tiefen Sturz, bis hin zur Angst seine erfüllte Liebe zu verlieren. So fügt sich ein Konzept Album über die verschiedenen Facetten der Liebe. Die große Frage bleibt letztendlich ob alles so bleibt wie es ist? Oder landet man wieder am Start, dem Wasserfall, der bis zu einer Insel in Argentinien führt und in die richtige Richtung fließt?

Jakob Mühleisen schreibt mit seinem Zweitwerk ein Album was jeden, in jeder Situation finden und abholen wird. Es ist eine Entwicklung die ein Jahr metaphorisch und musikalisch durchmacht.

Corona-Maßnahmen

Aufgrund des Corona-Konzepts des Kulturvereins Herrsching findet die Veranstaltung ohne Pause statt.
Getränke können leider nicht ausgegeben werden.

Nur Online-Anmeldung möglich!
Sie bekommen mit der Anmeldung eine Sitznummer zugeteilt.

Foto: J. Mühleisen

Eintritt 20 €