Weltmusik mit Arash Sahan & Band – Samstag, 18.02.2023 um 19:30 Uhr, Kurparkschlösschen

Weltmusik mit Arash Sahan & Band
Persian chanson meets jazz

Besetzung:
Arash Sasan (git, voc)
Josef Reßle (p)
Wilbert Pepper (b)
Stefan Nolle (dr, perc)

Orientalisch, mediterran und jazzig: Im Zentrum der Musik von Arash Sasan steht sein ausdrucksstarker, orientalisch geprägter Gesang. Mit ungeheurer Intensität erzählt der iranische Wahlmünchner von eigenen Erlebnissen oder vertont klassische persische Lyrik von Dichtern wie Saadi, Rumi oder Hafiz.
Sein Kompositionsstil an der Gitarre überrascht mit starken Flamenco-Einflüssen, einer Musik, die ihn schon von Kindesbeinen an faszinierte.

Aktuell finden sich in der Musik von Arash Sasan und seiner Band orientalische Einflüsse vom Kaukasus bis zum Persischen Golf neben mediterranen Klängen und jazzigen Impulsen. Manchmal greift Sasan auch Volksliedhaftes auf – wie die Legende von der zwangsverheirateten Braut »Sari Gelin«, die sich in der Hochzeitsnacht das Leben nimmt, gesungen aus der Perspektive des liebenden jungen Mannes, den sie eigentlich erwählt hatte. Arash Sasan kann solche Geschichten in ihrer Tiefe und Dramatik schildern, ohne dabei kitschig zu sein. Und im nächsten Lied dominieren dann wieder Rhythmus und Lebensfreude.

Eintritt 15 €